Segeln Boote

insel2

Segeln Motorboote Wassersport

Die Insel Elba ist ein Paradies für alle Freunde des Wassersports. Hier kann man sich voll und ganz seinem Hobby hingeben.

Mehrere Segel- bzw. Sportbootschulen haben ihren Sitz an den schönsten Wassersportrevieren der Insel. Dem interessierten Wassersportler bieten die Schulen

  • Segelkurse für jede Altersgruppe,
  • die Ausbildung für amtliche Sportbootführerscheine,
  • Segel-und Motorbootcharter
  • Katamaran, Wakeboard und Wasserski.
     
  • weitere Infos und ‘Schein-Kunde’ bei den Segelclubs und Sportbootschulen

Oftmals wird die Bootsausbildung zusammen mit einem attraktiven Übernachtungsangebot angeboten.

Wer vor Ort ein Segel-oder Motorboot chartern möchte, kann auf ein breites Angebot auf der Insel zurückgreifen. Je nach Bootsgröße und Motorisierung wird ein amtlicher Sportbootführerschein See bzw. bei Segelyachten der Sportküstenschifferschein SKS sowie ggf. das amtliche Sprechfunkzeugnis vorausgesetzt.

Die Führerschein-Kontrolle unterliegt der örtlichen Capitaneria, die regelmäßig Kontrollen durchführt.
 

Ankern oder Anlegen ist nur in den dafür markierten Zonen gestattet.

Bilder: (c) Panizza

Katamaran
Aquagliding
Wakeboard
Sportbootführerschein

 

 

© by elbahome.de - aktualisiert: 01.12.2016 - letzte Veröffentlichung: 01.12.2016