Wein

Aleatico Elba bianco Elba rossoEs gibt gute Elbaweine. Man sollte sich etwas mit nach Hause nehmen.

In Hotels, zum Essen greifen wir allerdings auf Vino della Casa oder Vino sfuso, den Hauswein oder Wein vom Fass zurück. Ein junger wohl schmeckender Tropfen.

Naturgemäß bekommt man in der Regel Flaschenweine angeboten aber Nachfragen lohnt! Und wie bekannt geht ja Probieren über Studieren.

Tipp: vor allem für Selbstversorger; der Besuch in einer Cantina lohnt sich und wenn Ihr einen Kellner oder Gastronomen kennt, lasst ihn vorher anrufen damit es preiswerter wird;)
Beispiel: la Cantina Due Valli versteckt an der Hauptstrasse in Marciana Marina.

Als würziger Dessertwein empfiehlt sich der Aleatico. Davon trinkt man natürlich keine ganze Flasche, da er viel zu süß ist. Getrunken haben sollte man ihn allerdings, vorzugsweise mit dem Hartgebäck Cantuccini.

Hinweis: zuprosten mit "salute" aber niemals das Glas in der linken Hand dabei halten! Das wird traditionell als Unglückswunsch gedeutet, Ob das heute noch überall so gedeutet wird sei dahingestellt; aber man weiß ja nie.zum Inhaltsverzeichnis